Acrylmalerei für Anfänger: 10 Tipps

Möchten Sie mit Acrylfarben malen, wissen aber nicht, wo und wie Sie anfangen sollen? Kein Problem, denn in diesem Blog haben wir 10 Tipps zusammengestellt, die Ihnen den Einstieg in die bunte Welt des Malens mit Acrylfarben erleichtern. Viel Spaß beim Lesen!

Was ist der Unterschied zwischen Acrylfarben und “normaler” Farbe?

Acrylfarben sind ein Hinweis auf das Malen mit Acrylfarben. Acrylfarben bestehen aus Pigmenten, Bindemitteln und Lösungsmitteln; außerdem sind Acrylfarben wasserlöslich. 
 
Acrylfarben sind eine relativ neue Maltechnik. Das Malen mit Acrylfarben ist sowohl bei Anfängern und erfahrenen Hobbymalern als auch bei professionellen Künstlern beliebt. Acrylfarben sind sehr vielseitig, das ist ein Grund für ihre Beliebtheit; wenn man die Farbe mit Wasser mischt, werden die Farben transparent und leuchtend, wie Aquarellfarben. Wenn Sie die Farbe mit Impasto mischen, erhalten Sie einen Effekt, der an klassische Ölgemälde erinnert.
Was braucht man für die Acrylmalerei?
Im Wesentlichen braucht man nur ein paar Farben, Pinsel, Malgrundierung, einen Wasserbecher und eine Mischpalette. Wir haben für Sie einige Artikel mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden. Sie können sie einfach online bestellen und loslegen. 
 
1. Farben, Schwarz, Weiß, Magenta, Cyan und Gelb
 
2. Pinsel: ein größerer Flachpinsel von etwa 30 bis 40 Zentimetern, ein schmaler Rundpinsel für die Details (etwa nur 2 oder 3) und ein mittelgroßer Pinsel (etwa Größe 11)
 
3. Eine aufgespannte A4-Leinwand

4. Ein A4-Block aus Acrylpapier
 
5. Küchenrolle oder ein altes Tuch zum Reinigen und Halten der Pinsel
 
6. Tasse Wasser
 
7. Ein Mischblock, ein alter Teller, ein Holzbrett oder etwas Ähnliches ist gut geeignet.
 

Acrylfarbenprodukte

Farben

Für den Einstieg in die Acrylmalerei benötigen Sie drei Grundfarben, nämlich Magenta, Cyan und Gelb, Schwarz und Weiß sind ebenfalls ausreichend. Alle anderen Farben können mit diesen gemischt werden. Sie können die Farben einzeln oder im Set kaufen. Prüfen Sie, ob das Set die oben genannten Farben enthält; viele Sets sind mit zufälligen Farben wie Rot, Grün, Lila usw. gefüllt.
 

Pinsel

Es ist ratsam, beim Malen qualitativ hochwertige Pinsel zu verwenden, denn das sorgt für ein besseres Malerlebnis, ein schöneres Ergebnis und macht das Hobby zu einem größeren Vergnügen. Die letzten Bürsten, die wir gekauft haben, kosteten 14,95 €. Sie sind sowohl für Maleranfänger als auch für erfahrene Maler geeignet.
 
Klicken Sie hier, um unser Angebot an Bürsten zu sehen. Unsere Pinsel sind ideal für das Malen mit Acrylfarben geeignet. Die Pinsel bieten Ihnen die Möglichkeit und Freiheit, Ihrer Kreativität auf der Leinwand auf ergonomische Weise freien Lauf zu lassen.
Pinselreinigung

Zubehör für die Acrylmalerei

Unsere Erfahrung mit dem Kauf von professionellem Zubehör: Sie brauchen es nicht, wenn Sie neu in der Acrylmalerei sind. Gerade wenn Sie das Hobby noch entdecken, können Sie mit dem von uns genannten Zubehör günstig einsteigen. Mit diesen Hilfsmitteln können Sie schöne Ergebnisse erzielen, dieses Zubehör können Sie später mit professionellem Zubehör ergänzen. 
 

Acrylmalerei: Bürsten

Die Pinsel sind ein sensibler Punkt, oft unterschätzen Anfänger den Wert guter Pinsel, jeder Pinsel macht das Gleiche, bis man mit dem Malen fertig ist und alle Haare aneinander kleben. Dann können Sie die Bürsten im Grunde wegwerfen. Qualitativ minderwertige Borsten werden durch eine große Menge Wasser beschädigt, sind nicht haltbar und können das Gesamterlebnis stark beeinträchtigen. Am Ende wird billig teuer sein. 
 

Was sind gute Bürsten?

Ein guter Pinsel ist stabil, präzise, langlebig und hat die Fähigkeit, Farbe aufzunehmen und abzugeben. Es gibt Pinsel aus Tierhaar und aus Kunsthaar, und es gibt viele verschiedene Größen und Formen.
 
Pinsel mit Tierhaar haben eine raue Textur, die die Farbe besser hält als synthetisches Haar. Bürsten mit Tierhaaren gelten daher als qualitativ besser. Ich persönlich verwende Bürsten aus synthetischem Haar, da ich andere Faktoren bei Bürsten mehr schätze. 
 
Ein wichtiger Faktor ist die Länge der Haare auf der Bürste oder die Verarbeitung unter der Zwinge. Bei einem minderwertigen Pinsel sind die Borsten nicht lang genug, sie kommen unter der Zwinge hervor, haben keine Tragfähigkeit, geben die Farbe nicht so gut ab und nehmen schlecht Farbe auf. Dies kann beim Malen zu erheblichen Irritationen führen. 
 
Mein Fazit: Sie müssen nicht die allerbesten Bürsten auf dem Markt kaufen, aber auch nicht die billigsten. Wählen Sie einen guten Mittelweg, der in Ihr Budget passt, und achten Sie auf die genannten Punkte. Investieren Sie in gute Pinsel, denn das ist es wert.
 

Worauf sollten Sie bei der Farbe achten?

Acrylfarben bestehen zum größten Teil aus Pigmenten und Bindemitteln. Die Pigmente sind der sichtbare Teil der Farbe. Das Bindemittel hält die Pigmente zusammen und sorgt dafür, dass sie auf dem Malgrund haften. 

In der Werkstatt haben Sie wahrscheinlich die Symbole auf den Farbflaschen bemerkt. Sie beschreiben die Eigenschaften der Farbe. Ein kleines Quadrat oder ein Kreis, ausgefüllt oder halb ausgefüllt, mit einer Linie durch den Kreis. Hier wird die Deckkraft der Farbe angegeben. Die Sternchen oder Pluszeichen stehen für die Lichtechtheit der Farben.

Welche Farben brauchen Sie für den Anfang?

Wir empfehlen die Farben schwarz und titanweiß. Wenn Sie im Kunstunterricht aufgepasst haben, wissen Sie, dass Sie alle Farben mit den Grundfarben Gelb, Magenta und Cyan mischen können. Wenn Sie bereits eine Vorstellung davon haben, was Sie machen wollen, können Sie diese Farben kaufen und müssen nicht erst Zeit mit dem Mischen der Farben verbringen.

Was muss man beim Malen mit Acrylfarben beachten?

1. Schützen Sie Ihren Boden und die Umgebung gut und ziehen Sie alte Kleidung an. Acrylfarben sind nicht oder nur schwer abwaschbar – sowohl trocken als auch nass.

2. Verwenden Sie die richtige Menge an Farbe; Acrylfarbe trocknet sehr schnell, es wäre schade, wenn Sie zu viel Farbe verwenden und sie dann nicht mehr verwendbar wäre.

3. Reinigen Sie Ihre Paletten und Pinsel rechtzeitig, denn wie Sie wahrscheinlich schon wissen, trocknet Acrylfarbe extrem schnell. Es ist sehr schade, wenn Ihre Pinsel durch eingetrocknete Acrylfarbe unbrauchbar werden.

Malen nach Zahlen mit Acrylfarben

Beim Malen nach Zahlen wird ein von Ihnen gewähltes Motiv mit Acrylfarbe auf Wasserbasis hergestellt. Wir haben uns für Acrylfarbe auf Wasserbasis entschieden, weil diese Farbe die niedrigste Einstiegshöhe für Anfänger hat. Auf diese Weise versuchen wir, das Hobby so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Möchten Sie anfangen, nach Zahlen zu malen? Dann brauchen Sie nicht das ganze oben genannte Zubehör, denn unsere Pakete enthalten alles, was Sie brauchen, um sofort loszulegen. Diese Accessoires wurden von einem Team von Fachleuten handverlesen. Wir haben uns bemüht, Ihnen die bestmögliche Erfahrung beim Malen zu bieten.
 
Wir haben unser Bestes getan, und dank dieser Bemühungen können wir jedes Jahr Tausende von Menschen mit großartigen Hobby-Bausätzen glücklich machen. Wir hoffen, dass Sie das auch tun! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copied!