Kreativ sein mit Kindern: Basteln fördert das Wachstum und die Entwicklung Ihres Kindes.

Inhaltsübersicht

Mit Kindern kreativ werden – das macht Kindern nicht nur Spaß, sondern fördert auch ihre Kreativität, Feinmotorik und Konzentrationsfähigkeit. Es ist eine großartige Methode, um Kinder auf ihre zukünftigen Schulerfahrungen vorzubereiten. Kreativmaterialien wie Papier, Perlen, Filz oder Ton sind in Geschäften leicht zu finden, aber auch im Haushalt oder in der Natur lassen sich verschiedene Materialien finden, um kleine Meisterwerke zu schaffen.

BASTELN FÖRDERT KREATIVITÄT, FEINMOTORIK UND KONZENTRATIONSFÄHIGKEIT.

Hinweis: Wenn Sie selbst gesammelte oder gekaufte Materialien verwenden, achten Sie darauf, dass keine Verletzungsgefahr durch scharfe Gegenstände besteht und dass sie ungiftig sind.

WARUM IST ES SO WICHTIG, MIT KINDERN KREATIV ZU SEIN?

Beim Basteln entwickeln Kinder kreative Gedanken und lernen, sie in die Tat umzusetzen. Es regt ihren kreativen Geist an. Sie beschäftigen sich über längere Zeit mit einer Aufgabe, was ihre Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit fördert.

Durch den Umgang mit verschiedenen Materialien wird die Koordination der kleinen Finger geübt. Die motorischen Fähigkeiten, die für das Erlernen des Schreibens wichtig sind, werden dadurch verbessert.

Außerdem macht es Spaß und die Kinder sind am Ende stolz auf ihre Kreationen, was ihr Selbstvertrauen stärkt.

Lesen Sie auch: Wie funktioniert das Malen nach Zahlen?

dan cristian padure noOXRT9gfQ8 unsplash scaled 1

KREATIVE AKTIVITÄTEN MIT KINDERN VERSCHIEDENER ALTERSGRUPPEN

Die Fähigkeiten von Vorschulkindern sind je nach Altersgruppe sehr unterschiedlich. Ein Dreijähriger braucht noch Hilfe bei der Ausführung von Handbewegungen, während ein Fünfjähriger schon anspruchsvollere Arbeiten ausführen kann und viel selbstständiger ist.

Die verwendeten Aktivitäten und Materialien sollten immer an die Fähigkeiten der Kinder angepasst sein, um eine Überforderung zu vermeiden, da sie sonst schnell den Spaß daran verlieren. Andererseits kann eine Unterforderung zu Langeweile führen.

Verschiedene Formen aus Papier auszuschneiden und auf einen Karton zu kleben, um eine Collage zu erstellen, ist bereits im Alter von drei Jahren mit einer kindgerechten Schere und ein wenig Hilfe möglich. Je älter das Kind wird, desto detaillierter werden die Formen und Bilder.

Dieses Prinzip gilt auch für die Arbeit mit Perlen, Ton, Wolle und Naturmaterialien. Wichtig sind also – sofern es kindgerecht ist – nicht so sehr die verwendeten Materialien, sondern die verschiedenen Ideen und Endergebnisse.

Als Erwachsener sollten Sie immer gemeinsam mit dem Kind überlegen, was mit den verschiedenen Materialien gemacht werden kann: Geben Sie Vorschläge, aber lassen Sie das Kind auch seine eigene Fantasie benutzen und seine Ideen mitteilen. Dann können Sie diese Ideen gemeinsam umsetzen, wobei Sie das Kind so viel wie möglich selbst machen lassen. Unterstützen Sie das Kind dort, wo es noch Hilfe braucht.

Die Fähigkeiten variieren nicht nur je nach Alter, sondern auch innerhalb derselben Altersgruppe. Aber das ist in Ordnung, denn spielerisches Lernen beim Basteln hilft Ihrem Kind, sich zu entwickeln.

HANDWERK: MATERIALIEN AUS DEM HAUSHALT UND DER NATUR

Im Haus gibt es unzählige Gegenstände, die Kinder für ihre kreativen Projekte verwenden können. Sie können zum Beispiel aus Toilettenpapierrollen kleine Figuren basteln, aus Wollresten Bilder und Formen gestalten und leere Schachteln und Dosen mit buntem Papier und anderen Materialien auskleiden.

Ein gemeinsamer Spaziergang in der Natur ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder von Vorteil. Hier können Sie Blätter, Zweige, Tannenzapfen, Früchte, leere Schneckenhäuser und vieles mehr sammeln. Zu Hause kann man aus diesen Naturmaterialien kleine Figuren basteln oder Blattfiguren auf Papier kleben, um Tische, Wände oder Fenster zu schmücken.

Lesen Sie auch: Die bewegte Geschichte von Malen nach Zahlen

KREATIVE AKTIVITÄTEN: EINIGE BASTELIDEEN

Schon die Kleinsten können mitmachen: Sie brauchen ein großes Stück Papier, Murmeln und Deck- oder Fingerfarbe. Das Kind kann die Murmel in seine Lieblingsfarbe tauchen und sie dann über das Papier rollen. So entstehen farbenfrohe Strichzeichnungen, die stolz im Haus ausgestellt werden können.

Kleine Figuren können mit allen möglichen Gegenständen hergestellt werden. Kastanien oder Tannenzapfen können mit kleinen Zweigen und Kieselsteinen zu Tieren verziert werden. Sogar Toilettenpapierrollen können für diesen Zweck verwendet werden. Jüngere Kinder brauchen noch etwas Hilfe, aber bis sie fünf Jahre alt sind, können sie zum Beispiel eine kleine Eule basteln.

jo szczepanska 9OKGEVJiTKk unsplash scaled 1

Alles, was man zum Kartoffeldrucken braucht, sind Kartoffeln, Farbe und Papier oder Stoff. Kleine Kinder sollten noch nicht mit scharfen Gegenständen hantieren, aber wenn Sie eine Kartoffel halbieren und verschiedene hervorstehende Formen wie Sterne, Quadrate, Kreise und Dreiecke einritzen, kann jedes Kind mit den Kartoffelstempeln und der Farbe kreative Zeichnungen anfertigen. Sogar Geschenkpapier kann man auf diese Weise herstellen.

Beim Kneten können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Was dabei herauskommt, hängt sowohl von ihren Fähigkeiten als auch von ihrer Kreativität ab. Ein wenig Hilfe und Unterstützung bei feineren Details kann dem Kind helfen.

Bilder können nicht nur mit Farbe, sondern auch mit Klebstoff gemalt werden. Kinder lernen schnell, wie man einen Kreis ausschneidet. Bestreichen Sie das Papier mit Klebstoff und kleben Sie es auf ein anderes Blatt Papier, um eine Sonne zu gestalten. Außerdem kann man mit Formen Häuser, Bäume und Hügel gestalten.

Tipp: Die Kleinsten können auch Formen aus dem Papier reißen, anstatt sie auszuschneiden. Und anstelle von Papier können auch Blätter, Moos und Zweige aus der Natur verwendet werden.

Die Möglichkeiten sind endlos. Wollreste können die Haare einer Figur bilden, die zuvor aus Papier oder einer Toilettenpapierrolle gefertigt wurde, leere Behälter können mit Schneckenhäusern und kleinen Steinen dekoriert werden, um dekorative Schachteln herzustellen. Auch kleine Kieselsteine oder Perlen sind ideal, um einen Gegenstand zu verzieren. Aus Tierfiguren kann man Augen machen, aus Perlen kann man schöne Ketten basteln. Die ganz Kleinen können das noch nicht, aber mit größeren Perlen und ein wenig Hilfe lernen sie es schnell.

Durch all diese Bastelarbeiten entdecken die Kinder ihr Potenzial und lernen neue Dinge. Die Feinmotorik wird besser koordiniert und die Vorstellungskraft wird weiterentwickelt, was sich in den Fortschritten bei den Ideen und Ergebnissen zeigt.

Sie können auch ein einfaches “Malen nach Zahlen“-Motiv für ein Kind bestellen. Die Zahlen sind bereits auf der Leinwand vorgedruckt. Nehmen Sie einfach die Farbe und schon können Sie mit dem Malen beginnen!

Schilderen op nummer volwassenen

Wenn man mit Kindern bastelt, kann es immer zu Unfällen kommen. Sowohl Ihre Kleidung als auch die des Kindes kann mit Farbe verschmutzt werden, ebenso wie der Tisch und der Teppich. Decken Sie den Bereich vorher ab, ziehen Sie sich und dem Kind eine Schürze oder alte Kleidung an und entfernen Sie Gegenstände, die nicht schmutzig werden sollen, aus dem Bastelbereich. Eine sorgfältige Vorbereitung ist auch hilfreich, um zu vermeiden, dass man mit nassen Farb- und Klebehänden die Schere aus der Schublade holen muss. Wenn dies beachtet wird, können die Erwachsenen die gemeinsame Bastelzeit genauso genießen wie die Kinder.

  1. Welche Bastelaktivitäten sind für Kinder unterschiedlichen Alters geeignet?
    Erläutern Sie in diesem Abschnitt, wie die Bastelaktivitäten an das Alter und die Fähigkeiten des Kindes angepasst werden können.

  2. Wie können Haushaltsmaterialien und natürliche Gegenstände für das Basteln mit Kindern verwendet werden?
    Hier können Sie die verschiedenen Möglichkeiten erkunden, wie Haushalts- und Naturgegenstände für einzigartige und kreative Bastelprojekte verwendet werden können.

  3. Was sind einige einfache und kreative Bastelideen für Kinder?
    Dies ist die perfekte Gelegenheit, um die verschiedenen Bastelideen, die in dem Artikel erwähnt werden, hervorzuheben, wie z. B. bunte Strichzeichnungen mit Murmeln und Farbe, Figuren aus Toilettenpapierrollen, Druck auf Kartoffeln und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mein Warenkorb
🎁 Nur noch 1,00  vom kostenlosen Versand nach 🇩🇪 entfernt
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.