Wie entfernt man Falten und Knicke auf einer Leinwand?

Inhaltsübersicht

Hurra! Ihr Gemälde ist gerade angekommen! Sie wollen sich sofort fleißig ans Werk machen… aber leider stellen Sie fest, dass Ihre Leinwand durch das Aufrollen einige Knicke und Falten aufweist. Bei preiswerten Malen-nach-Zahlen-Webshops haben Sie damit leider oft zu kämpfen.

Glücklicherweise werden unsere Gemälde in einer Schutzhülle geliefert, wodurch diese Falten und Knicke vermieden werden. Trotzdem kann es passieren, und deshalb haben wir einige Tipps und Methoden gesammelt, um Ihre Leinwand wieder faltenfrei zu bekommen.

Sie möchten ein Bild ohne Falten und Knicke bestellen? Dann werfen Sie einen Blick auf unser umfangreiches Angebot

1. Verwenden Sie ein schweres Gewicht

1. Verwenden Sie ein schweres Gewicht

Der erste Tipp ist, ein schweres Gewicht wie Bücher, eine Matratze, eine Bratpfanne oder etwas anderes Schweres zu verwenden, um die Leinwand wieder flach zu bekommen. Legen Sie die Leinwand einfach auf eine ebene Fläche und legen Sie das schwere Gewicht darauf. Sie können alle vier Ecken mit Klebeband befestigen, aber das ist nicht unbedingt erforderlich.

2. Verwenden Sie ein Anti Falten-Spray

Anti-Falten-Spray oder Anti Falten-Spray wirkt nicht nur auf Kleidung, sondern kann auch die Falten aus Ihrer Leinwand entfernen. Das Spray beseitigt nicht nur Knicke und Falten, sondern auch Gerüche und die Leinwand riecht viel frischer. Testen Sie an einem kleinen Stück Leinwand, ob die Farben ausbluten oder nicht. Bei hochwertigen Leinwänden ist dies oft nicht der Fall, aber vorbeugen ist besser als heilen.

3. Benutzen Sie ein Bügeleisen

Wir hören immer wieder, dass die Leute Angst haben, die Leinwand durch Bügeln zu beschädigen. Dass dies die Leinwand verbrennen oder brechen kann. Wenn auf Ihrer Verpackung ausdrücklich steht, dass Sie nicht bügeln sollen, tun Sie es nicht. Dann können Sie die oben genannten Tipps anwenden.

Legen Sie die Leinwand beim Bügeln immer mit der Vorderseite nach unten und legen Sie ein dickes Handtuch auf die Rückseite der Leinwand. Mit einer niedrigen Einstellung des Bügeleisens können Sie dann leicht alle Falten aus der Leinwand entfernen. Stellen Sie das Bügeleisen nie auf eine hohe Stufe, denn dann besteht die Gefahr, dass die Leinwand durchbrennt. Dann wird die Leinwand unbrauchbar.

Mit diesen drei Tipps können Sie Ihre Leinwand selbst knitter und faltenfrei machen. Haben Sie selbst noch weitere Tipps? Teilen Sie sie in den Kommentaren mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mein Warenkorb
🎁 Nur noch 1,00  vom kostenlosen Versand nach 🇩🇪 entfernt
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.